DIE BIKINI STORY -                 UNSERE STORY


SEA LA VIE ist ein innovatives Designerlabel für nachhaltige Bademode. 

Das Label wurde 2019 gegründet und ist somit noch recht jung. SEA LA VIE kreiert  modische, sowie faire und nachhaltige Bikinis und Badeanzüge mit viel Mehrwert. Für alle, die nicht einen x-beliebigen Bikini wollen, sondern für Individualistinnen und Frauen, die Spaß am Leben haben und gutes Design mit Wertigkeit zu schätzen wissen.

content
ABER WIE KAM ES EIGENTLICH DAZU?
Das ist Barbara, die Gründerin von SEA LA VIE. Sie ist Modedesignerin und fand nie die richtigen Bikinis, die ihr selbst gefielen und die sie selbst tragen wollte. Entweder waren die Muster zu gleichgültig, die Schnitte nicht richtig oder die Wertigkeit stimmte nicht. Dazu kam, dass die Bademode weder nachhaltig noch fair produziert wurde und meist Massenware ist. Und wer möchte schon am Strand den eigenen Bikini an einer anderen Frau treffen?
content
DETAILS & PERFEKTION
So fing sie an, Muster zu entwerfen, die Schnitte zu gestalten und die ersten Musterteile selbst zu nähen. Diese testete sie über Jahre selbst und perfektionierte die Schnittformen anhand den unterschiedlichen Frauenfiguren.
content
MEHRWERT
Außerdem wollte sie Mehrwert schaffen. Die Bikinis sollten mehr können und so wurde die Idee geboren, die Styles doppellagig zu verarbeiten um aus einem Modell gleich zwei tragbare, sehr unterschiedliche Modelle zu machen. Es entsteht durch den Mix & Match der Mustervarianten eine spannende Leichtigkeit und Flexibilität. Und vor allem viel Spaß, wenn wir relaxen und die schönsten Tage des Jahres am Meer, beim Wellness oder im Pool verbringen.

So entstand die Idee, daraus eine Kollektion zu erstellen und
SEA LA VIE war geboren!
Zusammen mit ihrem Mann Jens und ihrer Freundin Rahel konnte sie alles realisieren.

Und eines war stets klar, die Bademode sollte Menschen die sie herstellen unterstützen und unsere Ressourcen schonen.

Somit unterstützt du mit deinem Einkauf unabhängiges und nachhaltiges Design.
Vielen Dank dafür!

Barbara Friess
Designer & Gründer